Psychologie

Den   Menschen   ganzheitlich   zu   verstehen   und   auf   dieser   Basis   weiterhelfen   zu können,   das   ist   eines   der   zentralen   Anliegen   von   Psychologen.   Dabei   versteht sich   das   Psychologiestudium   an   der   Heinrich   Heine   Universität   Düsseldorf      als moderne       und       naturwissenschaftliche       Ausbildung,       die       interdisziplinär ausgerichtet   ist.   Das   bedeutet,   dass   enge   Kooperationen   mit   anderen   Fächern, wie   zum   Beispiel   der   Medizin   beim   Modul   Neuroanatomie,   vorliegen.   Als   einen großen    Mehrwert    empfand    ich    die    freiwilligen    Zusatzangebote    in    Form    von Seminaren      zu      den      Themen      Psychotherapeutische      Gesprächsführung, Psychodynamische   Schulen   und   zur   Posttraumatischen   Belastungsstörung,   der Dozenten Prof. Hammelstein und Prof. Behring. 

Systhemische Familientherapie

In   meiner   langjährigen   Arbeit   in   der   Familienhilfe   lernte   ich   ausgiebig Methoden     und     Interventionstechniken     aus     der     systhemischen Familientherapie     kennen.     In     ihr     werden     Probleme     nicht     als Eigenschaften   einzelner   Personen   gesehen,   sondern   als   Ausdruck   der aktuellen    Kommunikations-    und    Beziehungsbedingungen    in    einem System.     Desweiteren     verstehen     sich     in     diesem     Zusammenhang Schwierigkeiten   als   Chance,   das   System   bzw.   als   Familie,   sich   weiter zu entwickeln.

Psychotherapie

Nach   aktuellen   Studien   leidet   zur   Zeit   ca.   jede   dritte   in   Deutschland lebende     Person     an     einer     behandlungsbedürftigen     psychischen Störung.    Um    diese    Leiden    auf    höchstem    Niveau    behandeln    zu können,   bilde   ich   mich   unter   der   Leitung   von   Prof.   Sachse   neben   der Verhaltenstherapie     in     Klärungsorientierter     Psychotherapie     (KOP)   weiter.     Sie     basiert     auf     der     Verhaltenstherapie     und     beinhaltet zusätzlich        Elemente        weiterer        wissenschaftlich        anerkannter Psychotherapieverfahren.   Dabei   werden   die   Grundsätze      “Klären   vor Lösen”    und    “Hilfe    zur    Selbsthilfe”    verfolgt.    Denn    nur    wenn    die ursächlichen   Gründe   Ihrer   Schwierigkeiten   geklärt   sind,   kann   Ihnen ganzheitlich      wieder      zu      einem      selbstbestimmten      und      somit zufriedenerem      Leben,      geholfen      werden.      Psychotherapie      zur Behandlung    psychischer    Störungen    nach    dem    Heilpraktikergesetz wird   ebenfalls   angeboten.   Die   Kosten   können   von   einigen   privaten Kranken-     und     Zusatzversicherungen     übernommen     werden.     Für nähere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Coaching

Coaching    ist    ideal    zur    Unterstützung    von    Menschen    geeignet,    die    mehr Lebenszufriedenheit,    beruflichen    Erfolg    und    persönliche    Weiterentwicklung erreichen   wollen.   Und   die   spüren,   dass   es   doch   ein   paar   Punkte   und   Themen gibt,   die   sie   daran   hindern.   Anders   als   bei   der   Psychotherapie   geht   es   demnach nicht   primär   um   die   Behandlung   einer   Erkrankung.   Doch   sind   sich   Coaching   und Psychotherapie   ähnlich.   Bei   der   Psychotherapie   müssen   jedoch   in   der   Regel   erst ein   Mal   die   Voraussetzungen   geschaffen   werden,   um   an   den   oben   genannten Punkten   zu   arbeiten.      Man   kann   sagen,   Coaching   ist   gewissermaßen   der   zweite Schritt.   Gemeinsam   prüfen   wir,   welches   Vorgehen   in   Ihrem   individuellen   Fall   das Beste für Sie ist.

Tabakentwöhnung

Das    hier    angebotene    Rauchfrei    Programm    vereint    neueste    Konzepte    der Motivationsforschung     und     Verhaltenstherapie.     Die     eingesetzten     Methoden haben   sich   in   klinischen   Studien   als   wirksam   erwiesen.   Fallen   Sie   daher   nicht   auf unseriöse   und   meist   überteuerte   Heilsversprechen   aus   dem   Internet,   Werbung oder    TV    herein.    Bei    mir    erhalten    Sie    eine    Behandlung,    die    den    Leitlinien      wissenschaftlicher           Fachgesellschaften           und           Empfehlungen           der Weltgesundheitsorganisation   zur   Behandlung   der   Tabakabhängigkeit   entspricht. Nach   Ihrem   Rauchstopp   erhalten   Sie   eine   telefonische   Nachbetreuung   und   eine Notfallrufnummer    zur    Unterstützung    Ihres    rauchfreien    Lebens.    Ich    glaube daran, dass Sie es schaffen können. Und Sie?

Islam- und Kultursensible Interventionstechniken

Ein   wirklich   gesunder   Geist   ist   nach   islamischen   Verständnis   am   ehesten   zu   erreichen,   wenn   der   Mensch   gemäß   seiner   natürlichen,   gottgegebenen Veranlagung   (Fitra)   handelt   und   denkt.   Für   einen   muslimischen   Klienten   bzw.   einer   muslimischen   Klientin   kann   es   zusätzlich   sehr   nützlich   sein,   wenn islamische   Elemente   in   die   Beratung   und   Therapie   einfließen.   Durch   Quranstellen,   Hadithe,   also   Aussprüche   und   Handlungsanweisungen   des   Propheten Mohammed   (Friede   sei   auf   ihn),   spezielle   Bittgebete,   so   wie   bewährte   Methoden   von   theologischen   Gelehrten,   kann   die   Lebenszufriedenheit   und   der Behandlungserfolg   stark   beeinflusst   werden.   Hinzu   kommen   psychologisch-islamische   Interventionstechniken,   die   eigens   entwickelt   wurden   oder   durch den Austausch mit anderen muslimischen Behandlern entstanden sind.
islamundpsychologie.de
- Gewiss, mit der Erschwernis geht Erleichterung einher.
Anruf unter: 0211 /  7495 3367
Anas El-Amin Loucif, M.Sc. Psychologe. Beratung - Therapie - Hilfe
islamundpsychologie.de 
unterstützt den humanitären Hilfsverein:

Partnerseite
Für neueste Informationen und Vorträge
Mit dem Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen